Setzt sich als einziger Verband explizit für die Stärkung der Forschungspotenziale auch in kleinen Unternehmen ein

ASINCO GmbH – Advanced Solutions for Industrial Control

ASINCO GmbH – Advanced Solutions for Industrial Control

 

ASINCO konzipiert, entwickelt und liefert moderne und effiziente Lösungen für die Anlagen- bzw. Prozessautomatisierung einschließlich produktbezogener Anwendungen. Schwerpunkt ist die Prozessindustrie: Hüttenindustrie, Metallurgie, Verfahrenstechnik, Kraftwerke u. a. Wir unterstützen unsere Projektpartner und Kunden bei der Optimierung vorhandener Anlagen und Prozesse, der Konzeption und Einführung neuer Regelungs- und Automatisierungssysteme sowie bei der Entwicklung moderner und anforderungsgerechter Lösungen für ihren Anwendungsfall. Kernpunkt der regelungstechnischen Lösungen ist das tiefe Verständnis der betreffenden Anlagen und Prozesse.

Wir sind insbesondere darauf spezialisiert, neue Verfahren und Produkte für und gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern zu entwickeln und zur Serienreife zu bringen. Dazu zählen z. B. neue Messtechnologien und fortschrittliche technologische Regelungen (Advanced Control). Mit unseren Produkten, Produktentwicklungen und Dienstleistungen bedienen wir sowohl Endkunden, d.h. Anlagenbetreiber, als auch Anlagenbauer und Automatisierungslieferanten, die auf dem Markt mit uns in Partnerschaft agieren wollen.

Darüber hinaus ist ASINCO im Bereich der Medizin- und Gesundheitstechnik aktiv und entwickelt in Kooperation mit Keyplayern in der Branche intelligente Verfahren und Geräte zur Therapie und Rehabilitation von Patienten sowie zum Training der sensomotorischen Fähigkeiten von Menschen.

Geschäftsführer

 

Prof. Dr.-Ing. Mohieddine Jelali
Dr.-Ing. Dirk Zander

Schlagwörter

 

Modellierung und Simulation, Messtechnik , Regelungstechnik, Anlagenüberwachung und Diagnose, Data Warehouse Systeme, Big Data, Prozess- und Produktionsoptimierung, Automatisierungstechnik, Embedded Systems, Medizintechnik

  • Kontaktinformationen

    Am Kiekebusch 17
    47269 Duisburg
  • Tel.: 0203 9357-6374
    Fax: 0203 9357-6384
  • [javascript protected email address]