Setzt sich als einziger Verband explizit für die Stärkung der Forschungspotenziale auch in kleinen Unternehmen ein

IAB - Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gemeinnützige GmbH
IAB - Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gemeinnützige GmbH

IAB - Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gemeinnützige GmbH

 

Die IAB Weimar gGmbH, Ihr Partner für anwendungsorientierte Auftragsforschung, bietet ein einzigartiges Spektrum an Forschungs- und Entwicklungsleistungen.
Rund hundert Mitarbeiter entwickeln innovative Komplettlösungen für die Bau-, Baustoff- und Baumaschinenbranche. Das Leistungsspektrum ist infolge der interdisziplinären Zusammenarbeit der Forschungsbereiche Baustoffe, Technische Systeme und Nachhaltiges Bauen thematisch breit gefächert. Ein umfangreiches Serviceangebot komplettiert unser FuE-Profil.

»Coole Alleskönner« oder moderne »Spezialbaustoffe« – der Baustoffmarkt befindet sich im Umbruch. Forschungsschwerpunkte im Bereich Baustoffe bilden daher Baustoffentwicklungen und Baustoffoptimierungen, um bspw. Umwelteinflüssen besser standzuhalten. Neben natürlichen Rohstoffen werden vorrangig industrielle Rest- und Abfallstoffe verwertet.

Intelligente Produkte und Verfahren zur Herstellung von Betonfertigteilen oder zur Inspektion und Sanierung von Leitungssystemen stehen im Fokus der Forschungstätigkeit im Bereich Technische Systeme. Ein Schwerpunkt liegt in der Prozesssimulation sowie der Entwicklung neuer Mess- und Automatisierungstechnik.

Megatrends wie Demografie, Urbanisierung und Klimawandel fordern nachhaltige Lösungen. Die Umsetzung konstruktiver und energetisch optimierter Entwicklungen in material-, ressourcen- und energieeffiziente Bauteile und -systeme, die künftigen Ansprüchen genügen, steht im Mittelpunkt der Forschungsarbeiten im Bereich Nachhaltiges Bauen.

Geschäftsführer

 

Dr.-Ing. Ulrich Palzer

Schlagwörter

 

Beton und Mörtel, zementfreie Werkstoffe, Fertigteiltechnik, Infrastruktur, Mess- und Automatisierungstechnik, Simultation, Bionik, Energie und Umwelt, Fertigbau, keramische und Roh- und Werkstoffe

  • Kontaktinformationen

    Über der Nonnenwiese 1
    99428 Weimar
  • Tel.: 03643 8684 0
    Fax: 03643 8684 113
  • [javascript protected email address]