Setzt sich als einziger Verband explizit für die Stärkung der Forschungspotenziale auch in kleinen Unternehmen ein

VFUP - Verein zur Förderung der Umform- und Produktionstechnik Riesa e. V.
VFUP - Verein zur Förderung der Umform- und Produktionstechnik Riesa e. V.

VFUP - Verein zur Förderung der Umform- und Produktionstechnik Riesa e. V.

 

Der VFUP wurde im April 1993 als gemeinnützige industrienahe Forschungseinrichtung gegründet.

Hauptgegenstand der Forschungs- und Entwicklungstätigkeit sind technologische Arbeiten auf dem Gebiet des Warm- und Kaltwalzens von Stahl und NE-Metallen. Mit vorhandenen Versuchsanlagen werden komplexe Untersuchungen von Umformprozessen durchgeführt, die sowohl zur Weiterentwicklung der Verfahren als auch der Anlagentechnik genutzt werden. Eine Kernkompetenz der Forschungseinrichtung ist die Untersuchung von Prozessen zur Herstellung nahtloser Rohre durch Schrägwalzverfahren. Dazu verfügt der VFUP über ein in seinen praktischen Möglichkeiten einzigartiges Universalschrägwalzwerk zur Durchführung von Walzversuchen unter produktionsnahen Bedingungen.

Das Profil der Einrichtung wird ergänzt durch betriebstechnische Analysen in Unternehmen der Umformtechnik in Verbindung mit Messung und Auswertung prozessrelevanter Kenngrößen. In enger Zusammenarbeit mit einem Unternehmen der Salzgitter AG wurde eine in der Welt bisher einmalige Technologie zur Herstellung nahtloser Rohre auf Rohrstoßbankanlagen entwickelt und 2008 in Betrieb genommen. 2003 erfolgte unter Mitwirkung des Stahlinstituts Düsseldorf und der Staatlichen Studienakademie Riesa der Aufbau eines Weiterbildungszentrums für Mitarbeiter aus Unternehmen der Stahlindustrie in Europa und den USA.

Bisher wurden durch den VFUP in 76 Weiterbildungsmaßnahmen mehr als 3500 Betriebsmitarbeiter fachlich für ihre Tätigkeit weitergebildet.

Geschäftsführer

 

Dipl.-Ing. Frank Gerlach

Schlagwörter

 

Umformtechnik, Pulverwalzverdichten, Rohrherstellung, Stahl, Hochschmelzende Werkstoffe, Nichteisenmetalle, Aus- und Weiterbildung

  • Kontaktinformationen

    Rittergutstraße 6
    01591 Riesa
  • Tel.: 03525 70 75 60/ 61
    Fax: 03525 70 75 69
  • [javascript protected email address]