Prägt seit über 20 Jahren die FuE-Förderlandschaft in Deutschland

 

Im Verband Innovativer Unternehmen sind kreative, aktiv im Forschungs- und Entwicklungsprozess stehende Unternehmen und Forschungseinrichtungen unterschiedlichster Branchen organisiert. Alle verfügen über praxiserprobtes Wissen und Erfahrungen, verfolgen unterschiedliche Strategien und Lösungsansätze, haben aber ein gemeinsames Ziel: die wirtschaftliche Entwicklung ihrer Unternehmen voranzutreiben.

 

 

Diesen gewaltigen Fundus an Know-how aktiv für alle Mitglieder nutzbar zu machen, Möglichkeiten für Informationsgewinn, Vernetzungen und Projektideen zu bieten, ist wichtiger Bestandteil des Verbandsleben. Er ist ein guter Grund für innovative Unternehmen, im VIU organisiert zu sein oder dem VIU beizutreten.

 

Die VIU-Akademie soll einen Beitrag für regen Erfahrungsaustausch und für die Vernetzung der Unternehmen leisten.

 

Was ist unter der VIU-Akademie zu verstehen?

 

Die VIU-Akademie bietet Verbandsmitgliedern die Möglichkeit, ihr Unternehmen interessierten Fach- und Führungskräften anderer KMU oder Forschungseinrichtungen vorzustellen und in aktive Diskussionsprozesse mit potentiellen Kooperationspartnern einzusteigen.

 

Wie funktioniert's?

 

Die Gastgeber präsentieren ihre Innovationen und zeigen Potenziale ihrer Unternehmen mit dem Ziel auf, neue Partner und Kunden zu finden und neue Projekte zu entwickeln. Die Gäste erhalten praxisnahe Anregungen für eigene Innovationen und Kooperationen.

Es gibt die Möglichkeit, halb- oder ganztägige Veranstaltungen durchzuführen.

 

Weiterführende Informationen hier