Prägt seit über 20 Jahren die FuE-Förderlandschaft in Deutschland

Ablauf (Vorschlag)

 

 

 Halbtagsveranstaltung 13-17 Uhr

Ziel

13.00-14.00

Unternehmensvorstellung

Gewinnen von Kooperationspartnern

14.00-14.30

Kaffeepause

Kontakte knüpfen

14.30-15.30

Fachvorträge zu Tätigkeitsschwerpunkten/ aktuellen Entwicklungen mit Diskussion

Auch Branchenfremden soll sich erschließen, wie die Entwicklungen zu nutzen sind, welche Kooperationsmöglichkeiten sich ergeben

Ab 15.30 Uhr

Rundgang

Informationsgewinn/ Netzwerken

 

 

 Tagesveranstaltung 10-16 Uhr

Ziel

10.00-12.00

Fachvorträge

Auch Branchenfremden soll sich erschließen, wie die Entwicklungen zu nutzen sind, welche Kooperationsmöglichkeiten sich ergeben

12.00-13.00

Mittagspause

Kontakte knüpfen/ Netzwerken

13.00-16.00

Unternehmensvorstellung mit Rundgang

Gewinnen von Kooperationspartnern/ Netzwerken

 

Wer organisiert?

Der Ablauf der Veranstaltungen verläuft standardisiert, das vereinfacht die Organisation:

  • Die Ankündigung und Einladung zu den Veranstaltungen, die Anleitung/ Hilfe bei der Organisation sowie die Rechnungslegung/ Abrechnung für die Teilnehmer erfolgen durch die Geschäftsstelle
  • Die Veranstalter sind für die Organisation des Ablaufs (Raum, Referenten, Catering) zuständig. Sie entscheiden über die Anzahl und die Liste der Teilnehmer (so ist es z.B. möglich, direkte Konkurrenten auszuschließen).

 

Finanzierung der Veranstaltung

Es werden Teilnehmerbeiträge erhoben:

 

Beitrag/ Person

Mitglieder VIU

Beitrag/ Person

Nichtmitglieder VIU

Halbtagsveranstaltung

25,00 Euro

50,00 Euro

Tagesveranstaltung

50,00 Euro

100,00 Euro

Von diesen Beiträgen erhält der Veranstalter einen Festbetrag/ Person für das Catering.

Die verbleibenden Mittel erhält der Verband.

 

Was ist zu tun, um Gastgeber einer solchen Veranstaltung zu werden?

Es muss eine Meldung in der Geschäftsstelle erfolgen (Interessenbekundung).