Sprachrohr für den innovativen Mittelstand Deutschlands in Berlin

Veröffentlicht am 19. Februar 2021: Normen und Standards tragen im gesamten Innovationsprozess zur Erreichung unternehmerischer Ziele bei. Sie ermöglichen die Vergleichbarkeit von marktfähigen Produkten, Prozessen sowie Dienstleistungen und verhelfen diesen zu einer stetigen qualitativen Verbesserung. Dabei können insbesondere Innovationen durch Normen und Standards bei der Überführung in die Marktfähigkeit profitieren. Zudem ermöglichen sie KMU die Markterschließung und -sicherung und leisten einen wertvollen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit –ein wesentlicher Aspekt, wenn es um Normen und Standards geht.

 

Wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten virtuellen VIU-Informationsveranstaltung zum Thema „Normung & Standardisierung in innovativen KMU“ ein, die in Kooperation mit dem DIN e. V. (Deutsches Institut für Normung) stattfinden wird.

 

Inhalt dieser Veranstaltung

In unserer 60-minütigen Informationsveranstaltung möchten wir einen allgemeinen Überblick über Normen und Standards geben, Ihnen deren Nutzen und Einsatzmöglichkeiten sowie interessante Fördermöglichkeiten aufzeigen.

 

  • Was KMU zu Normen und Standards wissen sollten                   
      • Wettbewerbsvorteile – Wissensvorsprung – Netzwerke – Zugang zum Markt
      • Normen, Standards DIN-SPECS – wo ist der Unterscheid?
      • Unterstützungsmöglichkeiten und Ansprechpartner

 

  • Wie kann ich als Unternehmen selber Normen und Standards schaffen?
      • Welche Partner brauche ich?
      • Welche Unterstützung bekomme ich von DIN?
      • Erfolgsbeispiele aus der Praxis

 

  • FINANZIERUNG
      • Fördermöglichkeiten

 

Anmeldung

Sie möchten mehr über Normung & Standardisierung  in innovativen KMU erfahren? Melden Sie sich hierzu gern zu unserer kostenlosen virtuell stattfindenden Informationsveranstaltung an:

 

Datum: 4. März 2021

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Dauer: ca. 60 Minuten

Referentin: Alexandra Horn (DIN e. V.)

Anmeldung: Online-Anmeldeformular

 

Die Informationsveranstaltung steht allen interessierten KMU offen -auch Nicht-VIU-Mitgliedern- und wird via Zoom durchgeführt. Den entsprechenden Link zur Veranstaltung erhalten alle angemeldeten Teilnehmer wenige Tage vorher per E-Mail. Die Veranstaltung ist für Sie selbstverständlich kostenfrei.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gern an die VIU-Geschäftsstelle, Herrn Marcel Gröbner (030 440 550 20).

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Verband Innovativer Unternehmen e.V. (VIU)