Themen- und Branchenoffen sowie rechtsformunabhängig

Veröffentlicht am 25. Januar 2021: Das Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung (ifw Jena) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung und Mitglied des Verbands Innovativer Unternehmen e. V.. Das ifw Jena betreibt anwendungsorientierte Forschung im Rahmen von öffentlich geförderten Projekten oder Industrievorhaben sowie berufliche Aus- und Weiterbildung in verschiedenen Schweißverfahren.

 

Zur Ausweitung unserer Aktivitäten im Bereich der Beruflichen Bildung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Schweißlehrer (m/w/d) - Kennziffer 2021/03.

 

IHRE AUFGABEN
› Planung und Durchführen der praktischen Schweißerausbildung in der Erwachsenenbildung und überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung
› Vermitteln der erforderlichen schweißtechnischen Kenntnisse und Handfertigkeiten nach DVS-Richtlinien und anderen Normen
› Prüfaufsicht bei der Abnahme von Schweißerprüfungen
› Mitwirkung bei der Durchführung von Firmenseminaren und fachspezifischen Weiterbildungen, bspw. bei der Ausbildung zum Internationalen Schweißfachmann
› Mitwirkung in der schweißtechnischen Forschung
› Akquise und fachgerechte Beratung der Teilnehmenden
› Wartung und Pflege sowie Weiterentwicklung der gerätetechnischen Ausrüstung
› Sicherstellung der Einhaltung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie der Hausordnung
› Mitarbeit beim Erstellen und Anpassen von Lehrmaterialien

 

IHR PROFIL
› Technische Berufsausbildung mit Zertifizierung zum DVS®-Schweißlehrer in den gängigen Schweißverfahren
› Bereitschaft zur ständigen persönlichen, technischen und didaktischen Weiterentwicklung, bspw. im Umgang mit Schweißsimulatoren
› Sicherer Umgang mit geltenden Normen und Richtlinien im Ausbildungsbereich
› Einsatzbereitschaft und Freude bei der Weitergabe Ihrer Kenntnisse und Erfahrungen


UNSER ANGEBOT
› Unbefristeter Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung
› Vollzeittätigkeit (40 Stunden/Woche) bei flexiblen Arbeitszeiten
› 30 Tage Urlaub/Jahr
› Umfassende persönliche und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Andreas Lüderitz, B. Eng., SFI (IWE) telefonisch unter +49 3641 204-145 zur Verfügung.
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sowie der Kennziffer 2021/03 senden Sie bitte in einer Single-PDF-Datei (max. 12 MB) per E-Mail an personal@ifw-jena.de.

Bitte nennen Sie auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung.

 

Weitere Informationen:

ifw Jena

Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH

Herr Andreas Lüderitz

Ernst-Ruska-Ring 3 | 07745 Jena
Tel: +49 3641 204-145 | Mail: personal@ifw-jena.de | Web: www.ifw-jena.de

 

*Für den Inhalt dieses Beitrags ist ifw Jena, Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH verantwortlich.