Miltitz Aromatics GmbH

Feinchemie

Die Miltitz Aromatics GmbH ist ein deutsches, konzernunabhängiges Unternehmen, spezialisiert auf die chemische Synthese in den Sparten Riech- und Aromastoffe sowie Feinchemie. Verwurzelt in der Tradition der Fa. Schimmel & Co., welche bis ins Jahr 1829 zurückreicht und die moderne Riechstoffproduktion begründete, wurde das Unternehmen vor 30 Jahren in Miltitz bei Leipzig gegründet.


Das Unternehmen basiert auf einer rein privaten Struktur in 2. Generation, sowohl auf Gesellschafter-, als auch Geschäftsführungsebene.


Aufgrund der Fokussierung auf chemische Synthesen siedelten wir uns 1993 im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen mit seinen vielfältigen Infrastrukturvorteilen an. Heute beschäftigen wir knapp 50 Mitarbeitende und erwirtschaften einen Umsatz von ca. 14 Mio. EUR im Jahr. Wir zählen zu den TOP-Ausbildungsbetrieben im IHK-Bezirk, sind familienfreundlich und bei dem Ecovadis-Nachhaltigkeitsscoring Platin-zertifiziert.


Unser Geschäft ist geprägt von der Herstellung synthetischer Riech- und Aromastoffe, die Eingang in Kompositionen finden. Letztere werden sowohl in der Feinparfümerie als auch in Haushalts- und Pflegeprodukten oder auch in Lebensmitteln verwendet. Neben Riech- und Aromastoffen werden weitere Feinchemikalien im Mengenband von 1 -250 jato pro Produkt, insgesamt über 1.000 jato produziert. Dabei verfolgen wir eher einen technologisch-chemischen Ansatz, denn eine strenge Branchenfokussierung.


In den vergangenen Jahren hat sich das Unternehmen bei Isoprenfolgeprodukten, Hydrierungen und Hydroformylierungen sowie bei anspruchsvoller Chemie Alleinstellungsmerkmale erarbeitet. Gleichzeitig wurde mit der kundenspezifischen Begleitung von Scale-Ups in den industriellen Maßstab ein strategisch wichtiger Baustein ergänzt.


Wir bedienen unsere Kunden in über 30 Ländern ausschließlich vom Standort Bitterfeld-Wolfen. Hier sind neben der Produktion auch die Verwaltung und die Forschung und Entwicklung beheimatet. Wir haben den Anspruch, sowohl forschungs- wie produktionsseitig unseren Kunden schnelle und gute Lösungen anzubieten.


25 % der Belegschaft arbeiten im Bereich Forschung & Entwicklung. Hauptziel deren Arbeit ist die Optimierung bestehender Verfahren unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie, aber auch die Erarbeitung neuer Technologieansätze sowie die Entwicklung gänzlich neuer Moleküle zur Eigenvermarktung. Gleichzeitig forschen und überführen wir im Kundenauftrag. Vielfach unterstützt werden wir durch Fördergelder, sowohl aus Landes- als auch Bundestöpfen. Ergebnis unserer Forschungsanstrengungen ist nicht nur ein weiterhin aufstrebendes Unternehmen, sondern sind auch etliche Patente und einige Markenanmeldungen.

Geschäftsführer

Dr. Stefan Müller

Website
Kontakt

Telefonnummer:

E-Mail Adresse:

Adresse:

03494 6689900

Riechstoffstrasse 1 | 06803 Bitterfeld-Wolfen

Bundesland:

Sachsen-Anhalt