Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI)

Energie / Bauwesen, Maschinen- / Fahrzeugbau, Metall, Materialforschung / Oberflächen, Medizintechnik / Elektronik / Optik / Akustik/ Messtechnik, Textilien, Leder, Kunstst., Keramik, Papier, Holz

Das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. (STFI) betrachtet vielfältige Anwendungsfelder von Textilien und ist seit über 25 Jahren Innovationspartner und Dienstleister für seine Kunden. Themenschwerpunkte der Arbeiten am STFI liegen in den Bereichen Technische Textilien, Vliesstoffe, Textiler Leichtbau, Funktionalisierung, Recycling, Digitalisierung und Industrie 4.0. Mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz wartet das STFI in Prüfung und Zertifizierung Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) und der Zertifizierung von Geokunststoffen auf. Inhalt und Zielrichtungen der Aktivitäten des STFI werden vordergründig durch Kundenanfragen und -bedürfnisse definiert. Die Forschungstätigkeit des Institutes ist industrienah und anwendungsorientiert ausgerichtet. Im Zwanzig20-Projekt „futureTEX – Ein Zukunftsmodell für die Traditionsbranchen in der vierten industriellen Revolution“ werden im STFI gemeinsam mit Partnern Visionen und Leitbilder für die Zukunft der Textilbranche erarbeitet. Das Institut bereitet den Start der digitalen Transformation hin zu informationstechnisch intelligenten und vernetzten textilen Wertschöpfungsketten für die ostdeutsche Textilindustrie vor. Seit 2006 ist das STFI An-Institut der TU Chemnitz.

Geschäftsführer

Dipl.-Ing.-Ök. Andreas Berthel

Website
Kontakt

Telefonnummer:

E-Mail Adresse:

Adresse:

0371 5274-0

Sächsisches Textilforschungsinstitut eV (STFI) Postfach 1325 09072 Chemnitz

Bundesland:

Sachsen